Ab sofort sind wir auf Facebook


Mönchengladbach, 09.06.2020

Liebe Eltern,

ab Montag, 15.06.2020 sollen alle Kinder wieder in die Schule kommen.

Wir haben dies wie folgt geregelt:

Der Unterrichtsanfang ist gestaffelt! Bitte achten Sie also genau auf den Stundenplan ihres Kindes: Die Klassen 1a, 2a, 3a und 4a beginnen immer um 8:00 Uhr.

Die Klassen 1b, 2b, 3b und 4b beginnen um 8:30 Uhr.

Hausaufgaben:

Die Kinder werden in den nächsten Wochen bis zu den Sommerferien keine schriftlichen Hausaufgaben bekommen.

Beurlaubung bei Nicht-Teilnahme am Unterricht

Falls bei Ihrem Kind oder bei Angehörigen eine Vorerkrankung vorliegt und eine Gefährdung bei der Teilnahme am Unterricht bestehen könnte, müssen Sie dies bitte schriftlich mitteilen.

Nur dann wird Ihr Kind bis zu den Sommerferien beurlaubt und bleibt im Homeschooling. Es wird dann wie bisher von den Klassenlehrerinnen durch Aufgaben im Lernen auf Distanz versorgt.

Spätestens am letzten Schultag müssen die Lernpakete zurückgegeben werden.

Eltern, deren Kinder aus gesundheitlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen

können, holen die Zeugnisse am Donnerstag, den 25.05.2020, in der Zeit von 8:30 Uhr – 9:30 Uhr oder 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr im Sekretariat ab.

Neuregelung der infektionsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen

Das Abstandsgebot muss innerhalb der festen Lern- bzw. Betreuungsgruppen nicht eingehalten werden. Die Kinder können freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung im Klassenraum tragen.

Das Durchmischen von Gruppen soll unbedingt vermieden werden.

Dort, wo dies nicht möglich ist, z.B. auf dem Schulhof, im Sanitärbereich, in den Fluren und im Treppenhaus ist das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend. Das bedeutet, Ihr Kind muss eine Mund-Nase-Maske tragen, wenn es den Schulhof betritt.

Bitte geben Sie Ihrem Kind zur Aufbewahrung des MNS eine verschließbare Dose mit, bitte keine Plastiktüten.

Die Lehrerinnen und Lehrer sind dazu angehalten, den MNS möglichst durchgängig zu tragen, um eine Infektion zu vermeiden.

Sie dürfen Ihr Kind auf gar keinen Fall zur Schule schicken, wenn

-    Ihr Kind selbst Krankheitssymptome hat

-    oder in der Familie eine Ansteckung mit Covid-19 vorliegt.

-    oder der Verdacht einer Ansteckung bei Ihrem Kind oder einem

     Angehörigen besteht

Die Schule muss umgehend informiert werden, wenn eine Ansteckungsgefahr vom Kind oder einem Angehörigen des Schulkindes ausgeht. Auch Verdachtsfälle müssen gemeldet werden!

OGATA

Unter Beachtung des Hygienekonzepts der Schule und der vorhandenen Kapazitäten wird auch der OGATA-Betrieb ab Montag, 15. Juni 2020 wiederaufgenommen.

Einschränkungen wird es durch die Notwendigkeit der Bildung konstanter Gruppen und die zur Verfügung stehenden personellen Kapazitäten leider geben müssen.

 

Bitte informieren Sie ausschließlich die Mitarbeiter der OGATA vom 09.06. bis 12.06.2020 telefonisch zwischen 13:00 und 16:00 Uhr unter der Nummer 0157-33341934, wenn Ihr Kind in den letzten beiden Schulwochen wieder das Angebot der OGATA wahrnehmen soll. Wenn sie Ihr Kind zu den Präsenztagen bereits angemeldet haben, brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen.

 

Die für die Sommerferien vorgesehenen OGATA-Angebote werden ebenfalls unter Beachtung geltender Infektionsschutzregeln durchgeführt.

Erinnerung: Bitte geben Sie das Anmeldeformular unbedingt bis spätestens Mittwoch, 10.06.2020 in der Betreuungsgruppe Ihres Kindes oder im Sekretariat ab.

Notfallbetreuung wird eingestellt

Durch die weitere Öffnung in den Schulen mit Primarstufe und dem täglichen Unterricht ab dem 15.06.2020, endet die Notbetreuung mit Ablauf des 12. Juni 2020.

Mit freundlichen Grüßen

E. Akbas

Rektor

Mönchengladbach, 05.06.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

wir erhielten heute eine neue Mitteilung des Ministeriums zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen (23. Mail).

Sie finden die Mail unter folgendem link: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200605/index.html 

Ab Montag, dem 15.06.2020 werden alle Kinder der Jahrgangsstufen 1-4 wieder Unterricht in ihren Klassen haben. Hierzu erhalten Sie zeitnah nähere Informationen!

Wir möchten Sie daher bitten, in den nächsten Tagen die Mitteilungen auf Schoolfox und auf unserer Homepage sorgsam zu lesen! 

Mit freundlichen Grüßen

Erdal Akbas 

Mönchengladbach, 03.06.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

wir möchten Sie bitten, das Büchergeld für den Eigenanteil, € 12,00, für das kommende Schuljahr bis zum 19.06.2020 auf unser Schul-Konto zu überweisen:

             Stadtkasse Mönchengladbach – Freie Mittel-
             DE 97 310 500 000 00 480 9661
                      
Bitte denken Sie auf jeden Fall an Vor- und Nachnamen und die Klasse Ihres Kindes im Verwendungszweck, da wir die Zahlung ansonsten nicht zuordnen können und Ihr Kind zum Schuljahresbeginn leider kein Buch vorliegen hat.

Mit freundlichen Grüßen
E. Akbas

Durchschnittsbeträge
Durchschnittsbeträge.pdf
Durchschnittsbeträge
Durchschnittsbeträge.pdf




41384

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget